Evangelische Gemeinde Albisrieden

Jungschar Waldmann

 

Über uns

Die Jungschar Waldmann gehört dem Bund Evangelischer Schweizer Jungscharen (BESJ) an und wird von der EGA und der Kirche im Volkshaus unterstützt.

 Jungschiteam3_resize.jpg
 v.l.n.r. Sakura (Eliane), Surrli (Tatjana), Arielle (Giulia), Hopper (David), Fiumo (Jonas), Prusik (Timo)

 

Wir treffen uns ca. jeden zweiten Samstagnachmittag von 14:00- 17:30 Uhr vor der alten Kirche in Albisrieden. Deine Kleider sollten dem Wetter angepasst sein und du brauchst eine Trinkflasche mit Wasser.

Bei Fragen oder Anliegen gibt dir Hopper, unser Hauptleiter, gerne Auskunft:
QaWZ{y3qX.]#[2HnHtgsz8q / 079 851 71 80

Geschichte

Unsere Jungschar wurde vor mehr als 30 Jahren gegründet. Lange Zeit war der Wald in Höngg-Rütihof unser Zuhause. Vor einigen Jahren sind wir nach Albisrieden umgezogen und sind nun Teil der Kinder- und Jugendarbeit der EGA.

Ziel

Unser Ziel ist es, Kindern vom ersten Kindergarten bis in die Oberstufe ein sinnvolles Samstagnachmittagsprogramm anbieten zu können.

Heute verbringen Kinder viele Stunden mit konsumorientierten Freizeitangeboten, sozialen Medien, Fernsehen usw. Deshalb sind uns reale Erlebnisse in der Natur und echte, zwischenmenschliche Beziehungen wichtig. Je nach Wetter, Jahreszeit und Altersstufe unternehmen wir verschiedene Aktivitäten zum grössten Teil draussen. Uns Leiterinnen und Leitern ist es ein grosses Anliegen, dass die Kinder nebst sportlichen und kreativen Aktivitäten auch etwas über den christlichen Glauben erfahren. Je nach Alter der Kinder erzählen wir spannende biblische Geschichten oder greifen Themen auf, welche sie im Alltag beschäftigen, um danach miteinander zu diskutieren und auszutauschen. 

Lager

Zusätzlich zum Nachmittagsprogramm führen wir jeweils über Pfingsten und im Herbst mehrtägige Lager durch. Gemeinsam erleben wir Abenteuer, Action, Natur und Gemeinschaft.